Diagnostik

Eine sorgfältige Diagnostik ist das Fundament für eine erfolgreiche und zielgerichtete Therapie. Diese beginnt mit einer genauen Erhebung und Dokumentation der Krankengeschichte und der körperlichen Untersuchung durch den Spezialisten. Spezielle Untersuchungstechniken und Tests führen bereits zu einer Verdachtsdiagnose, die mit weiteren Modalitäten ergänzt werden kann.

Mit Hilfe eines hochauflösenden Ultraschalls lassen sich gefahrlos und präzise die Weichteilstrukturen des Bewegungsapparates erfassen. Die besondere Domäne liegt in der einzigartigen Möglichkeit der dynamischen Bildgebung – der Untersucher kann während der Anwendung die Extremitäten und die tiefen Sehnenstrukturen bewegen und so eine noch bessere Aussage zur Funktion und Strukturschädigung machen.

Ein hochmodernes digitales Röntgensystem im Hause liefert exzellente Bilder mit einer minimierten Strahlenexposition in kürzester Zeit. Die digitale Bildverarbeitung und Speicherung gehört zum Standard.

Für weitergehende Fragestellungen kommen die Magnet-Resonanz-Tomografie (MRT), die Computertomografie (CT)jeweils mit (Arthro-MRT, Arthro-CT) und ohne Kontrastmittel und die Skelettszintigrafie zur Anwendung. Hier stehen wir in engem kollegialen Kontakt mit einer Reihe von Radiologischen Facharztpraxen in der Umgebung und sind Ihnen bei der Terminvergabe gerne behilflich.